Gesundheit, Bewegung und Führung; wichtige Bausteine und Elemente für eine funktionsfähige Polizei. Das DPSK startet erfolgreich zum elften Mal dieses Seminar für Führungskräfte. Polizeivizepräsident und 2. Vorsitzender des DPSK, Jörg Müller, stellte bei seiner Einführung das DPSK als Organisation vor und hob in diesem Zusammenhang unter anderem die Vorbildfunktion der Führungskräfte hervor. „Dienstsport ist Chefsache“, so sein Credo.

Mit Prof. Perikles Simon von der Uni Mainz referierte eine Koryphäe im ersten Fachvortrag zum Thema Leistungsfähigkeit und Gesundheit im Polizeiberuf. Eindrücklich wurde den 22 Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmern aus Bund und Ländern physische Voraussetzungen und deren Auswirkungen auf den Polizeiberuf nähergebracht. 

Zum Abschluss des ersten Tages erfolgten Bewegungsangebote Yoga, Nordic-Walking und Aquafitness, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern freudig angenommen wurden.