Polizeimeisteranwärterin Anna Miggou von der Polizei des Landes Baden-Württemberg gewinnt die Bronzemedaille bei den Karate Weltmeisterschaften U 21. Diese fanden vom 25. bis 29. Oktober 2017 in Santa Cruz/Teneriffa statt.
In der Gewichtsklasse bis 61 kg bewies Anna Miggou einmal mehr ihre große internationale Klasse. Dank starken Vorrundenkämpfen qualifizierte sie sich für das Viertelfinale.

Dort unterlag sie denkbar knapp mit 0.1 Punkten. Davon ließ sich Anna Miggou aber nicht beeindrucken und setzte sich mit tollen Leistungen in der Hoffnungsrunde klar gegen ihre Konkurrentinnen durch. Am Ende belegte sie einen hervorragenden dritten Platz.