Im Rahmen der Jahrestagung des DPSK vom 26.-27.10.2016 fanden die Wahlen für den turnusmäßigen Wechsel des Vorsitzes im DPSK statt. Ohne Gegenstimme wurde PVP Jörg Müller aus Niedersachsen zum neuen Vorsitzenden für den Zeitraum 2017-2018 gewählt. Als Stellvertreter wurden – ebenfalls ohne Gegenstimme – LPD Ralf Flohr aus Hessen und LPD Michael Steines aus Bremen gewählt. Der amtierende Vorsitzende Rigo Klapa gratulierte dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht ihm viel Erfolg für die kommende Amtszeit.

Mehr zur Jahrestagung des DPSK lesen Sie in der nächsten POLIZEISPORT-Depesche.