Vom 07. bis 09. Oktober fand in Berlin der USPE Kongress 2016 statt.

 

Die offizielle Begrüßung der Anwesenden der Veranstaltung erfolgte durch den Vorsitzenden des Deutschen Polizeisportkuratoriums Rigo Klapa. In seiner Rede betonte er die besondere Wichtigkeit europäischer Zusammenarbeit auf allen Ebenen. Das gemeinsame polizeisportliche Miteinander eignet sich hierfür besonders.

 

 

 

Zur Freude für den Deutschen Polizeisport wurde Herr POR Röhner (Polizeisportbeaufter des Freistaates Thüringen) zum Mitglied in der Technischen Kommission gewählt. Er ist für die kommenden zwei Jahre für die Sportarten Volleyball und Tischtennis verantwortlich.

 

 

 

Wir wünschen ihm viel Erfolg und Freude bei der Erfüllung seiner neuen Aufgabe. Als Mitglied der Technischen Kommission der USPE wird er Deutschland, als eine der größten Polizeisportnationen, würdig vertreten.