Am 22. und 23. Oktober 2019 fand die 126. Jahrestagung des DPSK in Rostock statt. An der gleichen Örtlichkeit traf sich der der Fachausschuss des DPSK am 21. und 22. Oktober 2019 zu seiner Jahrestagung.
Begrüßt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch den Präsidenten des Polizeipräsidiums Rostock, Peter Mainka.



„Sport ist ein unverzichtbarer Teil des Polizeiberufs.“ Diese Feststellung traf Bayerns Sport- und Innenminister Joachim Herrmann auf der 70-Jahr-Feier des Bayerischen Polizeisportkuratoriums (BPSK) im Spiegelsaal der Sportschule des Bayerischen Landessportverbands (BLSV) in Oberhaching im Beisein von rund 120 geladenen Gästen aus Polizei, Sport und Politik.


Halbfinalteilnehmer stehen fest

Tschechien, Russland,

Griechenland
und Deutschland

spielen um die Medaillen.


Halbfinale und Spiele um Platz 5 und Platz 7

Halbfinale
Tschechien - Griechenland 3:0
Deutschland - Russland 2:3

Spiel um Platz 5
Ungarn – Belgien 0:3
Spiel um Platz 7
Großbritannien – Niederlande 0:3


Deutschland steht im Halbfinale

Das deutsche Team sichert sich mit einem 3:0 Sieg gegen Belgien den Einzug ins Halbfinale. Belgien schlug sich im 1. Satz tapfer und musste sich aber mit 25:21 geschlagen geben. Auch der 2. Satz war bis zum 14:13 hart umkämpft. Am Ende ging dieser mit 25:18 an die deutsche Auswahl. Im 3. Satz führten die deutschen Mädels rasch mit 10:2 und um 10:14 h hieß es Satz- und Matchball zum 25:14 für Deutschland.