In der Woche vom 09.09.19 bis zum 13.09.19 versammelten der Bundestrainer Aydin Ay (Hessen) und seine Bundes-TW-Trainerin Simone Wehner (Niedersachsen) viele talentierte Fußballerinnen der Polizei aus ganz Deutschland in Delmenhorst (Niedersachsen). Die Unterbringung und Verpflegung fand in der Feldwebel-Lilienthal-Kaserne statt - die Kolleginnen „logierten“ dabei in 4-Betten-Stuben und durften so nebenbei etwas „Bundeswehr-Flair“ genießen.



Neben 3 Trainingseinheiten auf dem Sportgelände des SV Atlas Delmenhorst wurden auch 2 Testspiele durchgeführt. Am Mittwoch fand zudem das mittlerweile „traditionelle“ (bereits im Vorfeld zur EPM 2018 der Männer durchgeführte) Regenerationstraining beim SV Werder Bremen statt.

Hierbei gilt natürlich der Dank an den SV Werder Bremen, der neben einem Trainingsplatz zudem die Nutzung der Mountainbikes der Bundesligaprofis möglich machte.


Regenerationstraining beim SV Werder Bremen


Am Dienstagabend fand das erste Testspiel gegen die Frauen des TV Jahn Delmenhorst (Regionalliga) statt.

Nach anfänglicher „Abtastphase" gelang es der Auswahlmannschaft des DPSK mit zunehmender Spieldauer dem Spiel ihren „Stempel aufzudrücken“ und ihre Dominanz in Tore umzumünzen. So konnte dieses Testspiel mit 0:11 (0:6) gewonnen werden!

Torschützinnen: Sara Dieng / 3 Tore (Berlin), Ramona Maier / 2 Tore (Bayern), Dana Marquardt / 2 Tore (Hamburg), Vera Homp (Hamburg), Meike Weber (Hessen), Jennifer Cramer (Brandenburg), Lyn Meyer (Sachsen-Anhalt)


Testspiel gegen TV Jahn Delmenhorst


Das zweite Testspiel fand beim DJK SV Bunnen (Landesligamannschaft + zugleich sog. „Ausbildungsteam“ in Kooperation mit dem SV Meppen (2. Bundesliga) statt.

In Bunnen wurde in den Wochen zuvor viel Werbung für dieses Spiel gemacht und so entstand ein toller Rahmen für alle Spielerinnen. Vor mehr als 300 Zuschauern (waren größtenteils bereits 30 Minuten vor Anpfiff im Stadion) begleiteten 26 Einlaufkinder beide Teams und das Schiedsrichtergespann auf das das Spielfeld!

Auch das zweite Testspiel konnten unsere Nationalspielerinnen klar für sich entscheiden, jedoch wehrten sich die nie aufsteckenden Gegnerinnen mit tollem Einsatz und waren am Ende sehr stolz gegen die Polizeinational-mannschaft gespielt zu haben. Vor dieser tollen Atmosphäre besiegten unsere Kickerinnen die Gastgeberinnen mit 0:12 (0:6).

Torschützinnen: Meike Weber / 3 Tore (Hessen), Sarah Tiede / 3 Tore (Berlin), Lyn Meyer / 3 Tore (Sachsen-Anhalt), Kira Buller (Bremen), Sara Dieng (Berlin) und Alicia Kersten (Niedersachsen)


Testspiel gegen DJK SV Bunnen


Insgesamt zogen der Bundestrainer und der Bundesfachwart am Freitagvormittag ein gutes Resümee und lobten den Einsatz aller am Lehrgang teilgenommenen Spielerinnen.

Der Grundstein ist gelegt!!!


Bildergalerie:




Text und Bilder: Holger Schwabe, Bundesfachwart Fußball