Der Bundespolizist Felix Loch und die Bundespolizistin Natalie Geisenberger werden erneut deutsche Meister im Rennrodeln. Beide verteidigten ihren Titel am Wochenende in Berchtesgaden. Geisenberger gewann gleich ihr erstes Rennen nach ihrer „Babypause“.
Der Sportsoldat Tobias Wendl und der Bundespolizist Tobias Arlt fuhren im Doppelsitzer zum Titel Das Duo holte sich es der fünfte Meistertitel