Gestern Abend waren unsere Handballerinnen beim Sv Werder Bremen zu Gast und bestritten das zweite Testspiel in dieser Woche. Jede einzelne Spielerin gab erneut ihr Bestes, schließlich will jede einen positiven Eindruck im Sichtungslehrgang hinterlassen und somit ein Ticket für die Teilnahme an der EPM Handball Frauen 2018 in Göppingen lösen.
Schlussendlich mussten unsere Spielerinnen eine Niederlage gegen die Zweitligisten hinnehmen und gingen mit 37:27 (17:13) vom Feld.


Vom 12. bis 19. März 2018 wird die 5. EPM Handball der Frauen in Deutschland stattfinden. In der EWS-Arena Göppingen in Baden-Württemberg werden neben der Polizeinationalmannschaft aus Deutschland die Teams aus Frankreich, Ungarn, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Dänemark und Norwegen um den Polizeieuropameistertitel spielen. Zur Zeit findet der erste Sichtungslehrgang in Hannover statt (15. bis 19. Januar 2018). Hier werden aus 24 Spielerinnen die besten 16 ermittellt, welche dann im März die deutsche Polizei vertreten und um den Titel kämpfen werden. Die Frauen spielen in der 1. bis 6. Liga und werden sicher eine sehr gute Basis für ein erfolgreichen Titelkampf darstellen. Der Fachwart Handball im DPSK Thomas Link, Trainer Rudi Fritsch sowie Co-Trainerin Jackie Johnson bereiten die Spielerinnen intensiv auf die EPM vor und stellen ihre Auswahlmannschaft zusammen. In dieser Woche müssen sich die Spielerinnen in drei Trainingsspielen zu beweisen.

Erstes Testspiel gegen HSG Hannover-Badenstedt
Am 16. Januar 2018 waren unsere Spielerinnen bei der HSG Hannover-Badenstedt (2.Liga) zu Gast. Den knapp 90 Zuschauern in der SalzwegArena wurde ein spannendes Spiel gezeigt. Nach einer kämpferischen Partie mussten sich unsere Handballfrauen schließlich gegen den Gastgeber mit 31:28 (13:12) geschlagen geben. Für die Tatsache, dass dies das erste gemeinsame Spiel in dieser Konstellation unserer Mannschaft war, haben sie eine gute Leistung gezeigt und werden sicher an diesem positiven Auftritt anknüpfen.

Weitere Fotos dieser Begegnung: https://www.flickr.com/photos/hsg_hannover-badenstedt/sets/72157691556486084 Fotos: Jörg Zehrfeld


Zweites Testspiel gegen SV Werder Bremen
Am 17. Januar 2018 galt es dann, sich gegen SV Werder Bremen unter Beweis zu stellen. Der Zweitligist dominierte das Spiel. Nach einer kämpferischen Aufholjagd konnten unsere Handballerinnen auf 17:13 verkürzen. Doch in der zweiten Spielhälfte bauten sich die Bremerinnen ihren Vorsprung aus und gewannen die Partie schließlich mit 37:27.

Ein Spielbericht der offiziellen Website des SV Werder Bremen: https://www.werder.de/handball/aktuell/news/20172018/spielbericht-polizeinationalmannschaft-17012018/

Heute Abend folgt das letzte Trainingsspiel dieser Woche. SFN Vechta (3. Liga West) erwartet unsere Handballfrauen.

Ende Januar wird die Internetseite mit Informationen rund um die EPM Handball der Frauen 2018 zur Verfügung stehen: www.EPM-Handball.de


Erstes Testspiel gegen HSG Hannover-Badenstedt





Zweites Testspiel gegen SV Werder Bremen






v.l.: Trainer Rudi Fritsch, Fachwart Handball Thomas Link, Co-Trainerin Jackie Johnson, Physiotherapeut Thomas Lah