Vom 12. bis 18. März 2018 findet in Heiningen und Göppingen die 5. Europäische Polizeimeisterschaft im Handball der Frauen statt. Nach den Titelgewinnen 2004 und 2010 und den dritten Plätzen 2008 und 2014 geht die Deutsche Auswahlmannschaft hoch motiviert in die EPM im eigenen Land.

Die DPSK Auswahl trifft in der Gruppe A auf die Mannschaften aus Frankreich, Ungarn und der Schweiz. In der Gruppe B spielen der Titelverteidiger Norwegen, Dänemark, Österreich und die Niederlande gegeneinander.

Die Vorrundenspiele werden in der Heininger Voralbhalle ausgetragen. Das Spiel um Platz drei und das Endspiel finden am 18.03.2018 in der Göppinger EWS-Arena statt. Eingebettet in den Finaltag am 18.03.2018 findet vor und in der Göppinger EWS-Arena, zwischen 11.00 Uhr und 16.00 Uhr, ein großer „Tag der Polizei“ mit zahlreichen Programmpunkten statt.

Das Eröffnungsspiel bestreitet die DPSK-Auswahlmannschaft am 13. März um 10.00 Uhr in Heiningen in der Vorabhalle gegen die Mannschaft aus Frankreich.

Während der EPM werden die Mädels topaktuell Bilder und Videos auf Ihrer facebook-Seite https://www.facebook.com/dpnmepm2018/ präsentieren.

Weitere Informationen zur EPM gibt es auch hier:

www.epm-handball.de
www.uspe.org

DPSK-Auswahlmannschaft