Bei den Kanu-Weltmeisterschaften in Montemor (Portugal) sicherte sich Sebastian Brendel gleich zwei Weltmeistertitel. Er gewann sowohl das 1000m- als auch das 5000m-Rennen.
Über die 500m holte er die Silbermedaille.
Ebenfalls Weltmeister wurden Marcus Groß (1000m, K2) und Max Rendschmidt (500m, K4)

sowie das Duo Johann Peter Kretschmer und Yul Oeltze (1000m, C2). Max Rendschmidt gewann außerdem die Silbermedaille über 1000m (K1).
Jasmin Fritz konnte sich über 500m (K2) die Bronzemedaille sichern.