DPSK | Im Sundern 1 • 59379 Selm | info@dpsk.de

 
 

Judo: Fachwart unterstützt Projekte in Afrika

Zusammen mit seiner Frau Regina war Johannes Daxbacher (Fachwart für Selbstverteidigung) in Afrika. Bei ihrem Besuch in Johannesburg, Soweto, Pretoria und Durban gab es unter anderem Gespräche mit dem japanischen Botschafter und Judounterricht in verschiedenen Vereinen.

Dabei wurden sie von einer gemeinsamen Initiative des Senior Expert Services (SES) der Bundesregierung und das IJF-Projekt "Judo for Peace in South Africa" unterstützt.

Mehr zu dieser Reise gibt es hier zu lesen:

 

DJB

https://www.judobund.de/aktuelles/detail/regina-und-johannes-daxbacher-in-suedafrika-5181/

 

IJF

https://www.ijf.org/news/show/south-africa-and-lesotho-focus-on-peace

http://www.ijf.org/news/show/peace-is-in-good-hands-in-south-africa

 

1africafocus

https://www.1africafocus.com/south-africa-and-lesotho-focus-on-peace-international-judo-federation/?amp=1

 

BJV

https://www.bayernjudo.de/artikel/verbandsnachrichten2/161-presse/1906-suedafrika-und-lesotho-setzen-auf-frieden

 

Foto: IJF

*** Hier geht es zur Übersicht unserer Artikel. ***