Saisonabschlussfeier und Sportlerehrung 2019 der Bundespolizeisportschule Bad Endorf

Mit starken Individualleistungen und perfekter Teamarbeit knüpften die Athletinnen und Athleten der Bundespolizeisportschule Bad Endorf mit einer historischen Bilanz nahtlos an die Erfolge der Olympischen Winterspiele von PyeongChang 2018. Übersicht Ehrungen: Teil 1 – „Shooting-Stars der Saison“ • PMA Richard Oelsner (Bob) • PMA Lukas Mann (Eisschnelllauf) Teil 2 – WM-Medaillengewinner „Silber und Bronze“ • […]

Thüringen: Innenminister Georg Maier ehrt Polizeisportlerinnen und Polizeisportler

Wir sind Weltmeister! Thüringens Minister für Inneres und Kommunales, Georg Maier, hat am gestrigen Abend in der Arena Erfurt Thüringer Polizeisportlerinnen und Polizeisportler geehrt, die sich in den Jahren 2020 und 2021 durch ihre Leistungen bei nationalen und internationalen Wettkämpfen hervorgetan haben. Die Ehrung fand im Anschluss an die Jahrestagung des Thüringer Polizeisportkuratoriums statt. „Bei […]

Sportlerehrung der Bayerischen Polizei 2020

Wie alle Jahre organisierte das Bayerische Polizeisportkuratorium (BPSK) mit Sitz beim Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei (BPFI) die Sportlerehrung der Bayerischen Polizei in München.
Wegen der aktuellen Gesundheitsschutz-Maßnahmen fand die Sportlerehrung der Bayerischen Polizei heuer nicht im Odeon des Innenministeriums, sondern in der festlich dekorierten Turnhalle der I. Bereitschaftspolizeiabteilung in München statt. Die Gästeliste war deutlich eingeschränkt.

Sportlerehrung: Mannschaft des Jahres

Da im vergangenen Jahr die Polizeisportlerehrung für 2019 wegen der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden konnte, werden die Preise jetzt nach und nach in den einzelnen Bundesländern vergeben.

Sportlerehrung: Ruderin Dräger wird ausgezeichnet

Erst holte sie sich 2019 erfolgreich den Sieg im Rudern im Leichtgewicht-Einer bei der Weltmeisterschaft. Jetzt ging Platz 2 der Polizeisportlerehrung für geförderte Sportlerinnen an Marie-Louise Dräger (Polizei Mecklenburg-Vorpommern).

Sachsen: Polizeisportlerehrung

Am 17. Mai 2021 konnte zwei Sportlern der Polizei Sachsen für ihre herausragenden sportlichen Leistungen aus dem Jahr 2019 im kleinen feierlichen Rahmen geehrt werden.

Polizeisportlerehrung 2022 in Würzburg

Zum zweiten Mal in Folge wird Lea Sophie Friedrich von der Bundespolizei zur Polizeisportlerin des Jahres gekürt. Die 21-jährige Radrennfahrerin wurde 2021 dreifache Weltmeisterin im französischen Roubaix. Dabei verteidigt sie ihren Titel über das 500 Meter Zeitfahren im Finale gegen Anastassija Woinowa. Mit 33,057 Sekunden ist Lea Sophie Friedrich 0,106 Sekunden schneller als ihre Konkurrentin […]

Polizeisportlerehrung 2021

Auf zwei Rädern ist Bundespolizistin Lea Sophie Friedrich mit bis zu 70 km/h im Velodrom unterwegs. 2020 holte sie sich den Doppel Weltmeisterinnentitel und dazu noch vier goldene Medaillen bei der U23 Europameisterschaft. Für ihre herausragenden Leistungen wurde sie im Rahmen der Polizeisportlerehrung im DPSK als Polizeisportlerin des Jahres ausgezeichnet. Eine Polizeisportlerehrung zu einer ungewöhnlichen […]

Sportlerehrung Lübeck

Bob-Pilot Francesco Friedrich von der Bundespolizei wurde in Lübeck zum Polizeisportler des Jahres für seine Leistungen im vergangenen Jahr geehrt. Der Vorsitzende des Deutschen Polizeisportkuratoriums (DPSK), Abteilungsdirektor Ralf Flohr und der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote, haben am 24. April 2019 vor 120 geladenen Gästen Deutschlands die erfolgreichsten Polizeisportlerinnen und -sportler ausgezeichnet. Die […]